• Demo Image

    Lernen mit Spaß!

    Dann fällt die Arbeit leichter!

  • Demo Image

    Entspannen Sie sich!

    In der neuen Mensa!

  • Demo Image

    Zeit zum Lernen!

    Nichts kann Nachdenken ersetzen!

  • Demo Image

    Berufskolleg Neandertal

    Lern dich fit!

  • Demo Image

    Selbstständiges Arbeiten!

    Eigenverantwortliches Lernen wirkt länger!

  • Demo Image

    Moderne Technologien

    ermöglichen eigenständiges Arbeiten

  • Demo Image

    Bildung hat Zukunft!

    Wir unterstützen Sie!

  • Demo Image

    Das Ziel im Blick

    ist die Schule erfolgreicher!

  • Demo Image

    Selbstvertrauen!

    Guter Unterricht ermöglicht Erfolge!

Die Mensa

Lecker, frisch, gesund!
Und das täglich!

Die Mensa ist eröffnet.
Unser aktuelles Angebot an Speisen finden Sie hier!

Oder kommen Sie doch gleich vorbei!

Speiseplan

FAQs

Wann ist das Sekretariat erreichbar?

Telefonisch erreichen Sie das Sekretariat täglich bis 15:00 Uhr unter 02104-95040. Über E-Mail hier.

Sie möchten persönlich vorbeikommen? Sehr gerne! Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind täglich für Sie da:
8:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr.
Das Sekretariat befindet sich im Gebäude B in Raum B005!

Kann ich mich beraten lassen?

Selbstverständlich! Ein guter erster Schritt ist der Besuch des Tags der offenen Tür, der jährlich im November stattfindet. Darüber hinaus können Sie immer Kontakt zu den jeweiligen Fachbereichsleiterinnen und -leitern per Mail aufnehmen. Kontaktformulare finden Sie im Bereich Fachbereiche, die Kontaktmöglichkeiten sehen Sie rechts im Fenster.

Wann ist der Tag der offenen Tür?

In aller Regel jährlich im November!

Kann ich mich jederzeit anmelden?

Nein, leider ist dies aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Unsere Anmeldezeiten fallen zeitlich mit der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse zusammen. Zu diesem Zeitpunkt wird das Anmeldeportal unter www.schueleranmeldung.de freigeschaltet und bietet Ihnen die Möglichkeit, sich am Berufskolleg Neandertal anzumelden.

So finden Sie uns

Anmeldungen für das nächste Schuljahr

Vollzeitschulformen

Anmeldungen sind erneut online unter www.schueleranmeldung.de anmelden. Dies gilt nicht mehr für die Bildungsgänge:

  • Höhere Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung ("Höhere Handelsschule"),
  • Höhere Berufsfachschule für Gesundheit, Soziales und Sport und
  • Berufliches Gymnasium - Abitur und Freizeitsportleiter.

Neben der Online-Anmeldung benötigen wir den unterschriebenen Ausdruck der Anmeldung, einen aktuellen Lebenslauf sowie eine beglaubigte Kopie des letzten Zeugnisses. Bitte senden Sie uns diese Unterlagen zu. 

Berufsschule - Duales Ausbildungssystem

Der Kreis Mettmann nimmt am zentralen Anmeldeverfahren zur Sekundarstufe II teil. Dies ermöglicht eine geschützte, kontinuierliche Überwachung der Schulpflicht und erleichtert die Datenpflege.

Beide, Ausbildungsbetriebe und künftige Auszubildende melden sich bitte jeweils an:

  • Ausbildungsbetriebe: Soweit noch nicht geschehen, registrieren Sie Ihren Betrieb bitte unter: www.schueleranmeldung.de/betriebe. Bitte dazu unten rechts auf „Registrieren“ klicken. Anschließend können Sie ein Ausbildungsverhältnis anmelden.
  • künftige Auszubildende: Bitte melden Sie sich unter www.schueleranmeldung.de an.

Bei Rückfragen steht Ihnen unser Sekretariat unter 02104-95040 zur Verfügung.

Bergischer Löwe und Schraube in Edelmetall

Zum 15. Mal wurden zum Abschluss der Kleinmöbel-Projektwohe der Tischlerinnen und Tischler im zweiten Ausbildungsjahr vor den Osterferien in zwei Kategorieen Preise vergeben. Die Hauptgewinner standen aber bereits vorher fest: Alle Auszubildenden konnten erfolgreich ihre fertigen Kleinmöbel präsentieren. Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen >>

Profilklasse Gesundheitsmanagement

Im kommenden Schuljahr  gehen wir im Bereich Wirtschaft und Verwaltung mit unserem neuen spannenden Schwerpunkt „Gesundheitsmanagement“ an den Start und erweitern damit das vielfältige Angebot unserer Höheren Handelsschule. Neugierig geworden? Jetzt informieren!

Wir sind erneut "Gute gesunde Schule"!

Das Berufskolleg Neandertal gehört nach 2012 zum zweiten Mal zu den stolzen Preisträgern des Schulentwicklungspreises "Gute gesunde Schule". Im Rahmen einer Feier wurde uns als einer von 48 öffentlichen Schulen in NRW der Preis überreicht. Beworben hatten sich 249 Schulen. Er wird von der Unfallkasse NRW jährlich ausgelobt und zeichnet Schulen aus, die Gesundheitsförderung und Prävention in ihre Schulentwicklung erfolgreich integrieren.

Besonders gute Erfolge konnte unsere Schule in den folgenden Qualitätsbereichen und Bereichen erzielen:

  • Arbeitsplätze und Arbeitsbedingungen
  • Klima, Integration und Partizipation
  • Kooperation und Teamarbeit
  • Gesundheitsmanagement
  • Schulprogrammarbeit

Neu: Zweijährige Berufsfachschule für Sozial- und Gesundheitswesen Bildungsgang Sozialassistenten

  • Eingangsvoraussetzung: Vollzeitschulpflicht (10 Jahre) erfüllt und Hauptschulabschluss nach Klasse 9
  • Dauer: 2 Jahre
  • Schulabschluss: Mittlerer Schulabschluss
  • Form: Vollzeit

Informationen zum Bildungsgang

Dieser Bildungsgang vermittelt den schulischen Berufsabschluss „Staatlich geprüfte Sozialassistentin/Staatlich geprüfter Sozialassistent“ und den Mittleren Schulabschluss. Diese Ausbildung führt in einen Helferberuf und befähigt die Sozialassistenten/innen, vielfältige Hilfsfunktionen der Unterstützung, Betreuung, Versorgung, Pflege und Förderung in sozialen Arbeitsfeldern zu übernehmen. Mit den Schwerpunkten Kinder/Jugendliche, alte und behinderte Menschen in den Ausbildungsfeldern der Gesundheitsförderung, Ernährung/Hauswirtschaft und Sozialpädagogik wird ein breites Ausbildungsprofil erreicht.

Unsere Mensa

Kurzer Film
zum Fachbereich Gestaltung

Einfach anklicken und genießen!

Bildungswege
im Berufskolleg Neandertal

Erfolgreiche Schullaufbahnen!
IconVielfältige
Beratungsangebote
IconViele
Bildungsgänge
IconInfos
zum Download
IconBesuchen Sie uns
am Tag der Offenen Tür