• Demo Image

    Selbstständiges Arbeiten!

    Eigenverantwortliches Lernen wirkt länger!

  • Demo Image

    Zeit zum Lernen!

    Nichts kann Nachdenken ersetzen!

  • Demo Image

    Entspannen Sie sich!

    In der neuen Mensa!

  • Demo Image

    Berufskolleg Neandertal

    Lern dich fit!

  • Demo Image

    Selbstvertrauen!

    Guter Unterricht ermöglicht Erfolge!

  • Demo Image

    Das Ziel im Blick

    ist die Schule erfolgreicher!

  • Demo Image

    Bildung hat Zukunft!

    Wir unterstützen Sie!

  • Demo Image

    Lernen mit Spaß!

    Dann fällt die Arbeit leichter!

  • Demo Image

    Moderne Technologien

    ermöglichen eigenständiges Arbeiten

Die Mensa

Lecker, frisch, gesund!
Und das täglich!

Die Mensa ist eröffnet.
Unser aktuelles Angebot an Speisen finden Sie hier!

Oder kommen Sie doch gleich vorbei!

Speiseplan

FAQs

Kann ich mich jederzeit anmelden?

Nein, leider ist dies aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Unsere Anmeldezeiten fallen zeitlich mit der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse zusammen. Zu diesem Zeitpunkt wird das Anmeldeportal unter www.schueleranmeldung.de freigeschaltet und bietet Ihnen die Möglichkeit, sich am Berufskolleg Neandertal anzumelden.

Wann ist das Sekretariat erreichbar?

Telefonisch erreichen Sie das Sekretariat täglich bis 15:00 Uhr unter 02104-95040. Über E-Mail hier.

Sie möchten persönlich vorbeikommen? Sehr gerne! Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind täglich für Sie da:
8:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr.
Das Sekretariat befindet sich im Gebäude B in Raum B005!

Kann ich mich beraten lassen?

Selbstverständlich! Ein guter erster Schritt ist der Besuch des Tags der offenen Tür, der jährlich im November stattfindet. Darüber hinaus können Sie immer Kontakt zu den jeweiligen Fachbereichsleiterinnen und -leitern per Mail aufnehmen. Kontaktformulare finden Sie im Bereich Fachbereiche, die Kontaktmöglichkeiten sehen Sie rechts im Fenster.

Wann ist der Tag der offenen Tür?

In aller Regel findet der Tag der offenen Tür jedes Jahr Ende November statt.

So finden Sie uns

"Brauchen wir Museen?"

In einem schulübergreifenden Projekt des Berufskollegs Neandertal zusammen mit dem Hugo-Kükelhaus-Berufskolleg in Essen und dem Berufskolleg Glockenspitz in Krefeld gingen die angehenden AbiturietInnen der FOS13 des Fachbereichs Gestaltung dieser Fragestellung nach. 

Kooperation Berufskolleg Neandertal und Evangelische Stiftung Hephata

Seit 2013 kooperieren das Berufskolleg Neandertal und die Evangelische Stiftung Hephata. Die Kooperation sieht eine systematische Einbindung der Evangelischen Stiftung Hephata in den Regelunterricht vor. So wird bereits zum wiederholten Mal das Bewerbungstraining, das eine Online-Bewerbung sowie ein reales Vorstellungsgespräch vorsieht, durchgeführt.

Anmeldungen zur Berufsschule

Der Kreis Mettmann nimmt am zentralen Anmeldeverfahren zur Sekundarstufe II teil. Dies ermöglicht eine geschützte, kontinuierliche Überwachung der Schulpflicht und erleichtert die Datenpflege.

Beide, Ausbildungsbetriebe und künftige Auszubildende melden sich bitte jeweils an:

  • Ausbildungsbetriebe: Soweit noch nicht geschehen, registrieren Sie Ihren Betrieb bitte unter: www.schueleranmeldung.de/betriebe. Dazu dort bitte unten rechts auf „Registrieren“ klicken. Anschließend können Sie neue Ausbildungsverhältnisse anmelden.
  • künftige Auszubildende: Bitte melden Sie sich unter www.schueleranmeldung.de an.

Bei Rückfragen steht Ihnen unser Sekretariat unter 02104-95040 zur Verfügung.

Bergischer Löwe und Schraube in Edelmetall

Zum 16. Mal wurden zum Abschluss der Kleinmöbel-Projektwohe der Tischlerinnen und Tischler im zweiten Ausbildungsjahr vor den Osterferien in zwei Kategorieen Preise vergeben. Die Hauptgewinner standen aber bereits vorher fest: Alle Auszubildenden konnten erfolgreich ihre fertigen Kleinmöbel präsentieren. Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen >>

Jahresempfang 2016 mit hochkarätigen Gästen

Bereits zum 15. Mal hat das Berufskolleg Neandertal zum Jahresempfang eingeladen - und viele Gäste sind der Einladung gefolgt. Landtagspräsidentin Carina Gödecke stand ebenso wie Landrat Thomas Hendele unter dem Eindruck der Ereignisse in Köln. So überraschte es nicht, dass das Thema Asyl bei beiden Rednern im Mittelpunkt stand. Schulleiterin Brigitte Schneider stellte die Vielfalt der Bildungsmöglichkeiten am Berufskolleg Neandertal heraus und unterstrich die Rolle der Schule für die Region. Impressionen von der gut besuchten Veranstaltung finden Sie hier

Kurzer Film
zum Fachbereich Gestaltung

Einfach anklicken und genießen!

Bildungswege
im Berufskolleg Neandertal

Erfolgreiche Schullaufbahnen!
IconVielfältige
Beratungsangebote
IconViele
Bildungsgänge
IconInfos
zum Download
IconBesuchen Sie uns
am Tag der Offenen Tür