News

Gegensätze - Projektwoche der Tischler

In der Projektwoche der angehenden Tischlerinnen und Tischler im derzeitigen 2. Ausbildungsjahr zum Thema GEGENSATZ erstellte jede und jeder Auszubildende ein Kleinmöbel. Direkt vor der Zwischenprüfung wurde dazu gestaltet, entworfen, geplant und gefertigt. Höhepunkt von Präsentation und Aussellung war die Preisverleihung am Freitagmittag. Wie lassen sich überzeugend durch Gegensatzpaare z.B. in Form, Materialität, Farbe und Funktion eine Spannung im Kleinmöbel erzeugen?

Jährlich werden Preise in zwei Kategorien vergeben: Zum einen die Schraube in Edelmetall und zum anderen der bergische Löwe.

1. Die Schraube in Edelmetall.

Honoriert wird die handwerkliche Verarbeitungsqualität 

Schraube in Bronze (3. Platz) für:

Marc Brors, HMM - Holz- und Metallmöbel GmbH, Erkrath

Nachttisch

Scheinbar ist ein weißer Korpus mit einer aufschlagenden Tür in eine Gruppe von unterschiedlich langen Vollholzbrettern eingesetzt, konstruktiv wird der Kasten des Korpusses aber erst durch das massive Holz gebildet. Hier treffen die industriell vorgefertigte Oberfläche aus Kunstststoff auf das handwerklich ausgehobelte Schnittholz.

Schraube in Silber (2. Platz) für:

Tom Bleck, viewpoint Messe- und Ladenbau GmbH, Erkrath

Beistelltisch

Eine Fülle an Gegensätzen tummeln sich in diesem Beistelltischchen: Hell und dunkel, fast monochrom und Borke am Stamm, recht- und schiefwinklig, rechteckig und rundlich. Handwerklich herausragend ist die perfekte hochglänzende Oberfläche, die innerhalb der zwei Fertigungstage realisiert wurde.

Schraube in Gold (1. Platz) für:

Alexander Kusak, Bau- und Möbelschreiner Gunther Roehnert, Haan

Kästchen

Ein einfach gezinkter Korpus wird mit einer Klappe aus einem Holzrahmen mit eingenuteter Glasfüllung verschlossen. Der Kasten ist innen komplett verspiegelt und verleugnet hier seine Materialität. Die handwerkliche Ausführung ist ausgezeichnet!

2. Wettbewerb um den Bergischen Löwen

Der Preis zeichnet die Designqualität aus. Juroren sind der Tischlermeister Ralf Scharf und Markus Schink, beide ausgebildete Gestalter im Handwerk.

Bergischer Löwe in Bronze (3. Platz) für:

Till Roehnert, Bau- und Möbelschreiner Gunther Roehnert, Haan

KästchenZwei annähernd monolithisch anmutende Würfel stecken hier an einer Ecke ineinander. Der Größenunterschied, der Kontrast in Helligkeit und Struktur der Oberflächen faszinieren optisch. In der Grifffunktion des kleinen Würfels findet man eine geschickte funktionale Fortsetzung: Die Front des großen Korpusses ist das Doppel eines Schubkastens im unteren Teil, der Deckel ist eine liegende Klappe, die den oberen Teil des Innenraums zugänglich macht.

Bergischer Löwe in Silber (2. Platz) für:

Kathrin Suytings, Stadt Ratingen, Ratingen

Wandschränkchen

Ein massiver Quader aus dunklem MDF hängt an der Wand. Er lässt sich von dieser wegziehen und offenbart zu einer Seite sein Innenleben: Ein mit kleinen Röhrchen als Reling versehens Regal für Gewürze. Hier wurde gekonnt die Beweglichkeit der Bauteile vertauscht.

Bergischer Löwe in Gold (1. Platz) für:

Ramdane Abdelli, LVR Halfeshof, Solingen

Regal

Zwei MDF-Korpusse, ein Würfel, ein zum Parallelogramm verzerrter Rechteckquader, sind mittels Kreuzüberblattung ineinandergeschoben. Sie bilden ein Regal, das sowohl hoch- als auch flachkant funktioniert. Mit geringen Mitteln wird hier eine überwältigende Spannung erzeugt. Die Proportionen wirken perfekt.
Eine unterschiedliche, ursprünglich geplante, zusätzliche Lackierung der Oberflächen (schwarz/weiß) ist zur vollen Wirkung hier nicht mehr erforderlich.

 

Bleiben Sie mit uns in Kontakt und erfahren Sie mehr über Neues und Veranstaltungen!

Ja, ich möchte den Newsletter zu Terminen, Neuigkeiten und Veranstaltungen abonnieren!

Hinweise zu der von der Einwilligung umfassten Datenspeicherung und Erfolgsmessung des Versanddienstleisters Mailchimp, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klicken Sie bitte hier, wenn Sie den Newsletter wieder abbestellen möchten.

Schule der Sekundarstufe II des Kreises Mettmann.
Berufliches Gymnasium.

Addresse


Koenneckestraße 25
40822 Mettmann

E-Mail


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Informationen

Fachbereiche

Schulabschlüsse

  • Hauptschulabschluss Kl.9
  • Hauptschulabschluss Kl.10
  • Mittlerer Schulabschluss
  • Fachhochschulreife
  • Allgemeine Hochschulreife

Service

Kontakt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen