Inklusive Berufsvorbereitung Ernährungs- und Versorgungsmanagement und Gesundheitswesen/Sozialwesen

Eingangsvoraussetzung:
Fortschreibung des sonderpädagogischen Förderbedarfs
Dauer:
maximal 3 Jahre
Ziel:
Vermittlung auf dem Arbeitsmarkt und Erhöhung der Selbstständigkeit/Mobilität und der gesellschaftlichen Teilhabe
Form:
Vollzeit
Informationen zum Bildungsgang

Die inklusive Berufsvorbereitung ist eine Vollzeitklasse mit bildungsgangbegleitenden Praktika. Ziel ist es, möglichst vielen Schülerinnen und Schülern eine Chance auf dem Arbeitsmarkt zu eröffnen und ihre Selbstständigkeit und gesellschaftliche Teilhabe zu erhöhen. So wird geprüft, ob eine Arbeitsstelle außerhalb der Werkstatt für angepasste Arbeit derzeitig zu erreichen ist. Eine Professionalisierung wird durch berufsrelevante Tätigkeiten (schulinterne Serviceleistungen wie z. B. Catering und Kaffeeautomatenpflege) erfahren und gefestigt. Bei Bedarf und nach Möglichkeit wird individueller Förderunterricht angeboten. Mit Unterstützung der Sozialarbeiterin werden Lebensläufe, Bewerbungsschreiben und Vorstellungsgespräche erarbeitet.

Voraussetzungen

In die Lerngruppe werden die Schülerinnen und Schüler aufgenommen, die ihre Vollzeitschulpflicht erfüllt haben und bei denen der sonderpädagogische Förderbedarf „Geistige Entwicklung“ fortgeschrieben wurde. Interesse an den Berufsfeldern Sozial- und Gesundheitswesen sowie Ernährungs- und Versorgungsmanagement ist wünschenswert, jedoch kein Ausschlusskriterium. Die Schülerinnen und Schüler müssen in der Lage sein, die Schule bzw. den Praktikumsplatz selbstständig zu erreichen. Eine Integrationshelferin wird nicht benötigt.

 
Fächer

Betriebsorganisation
Produktion oder Pflege und Gestaltung
Dienstleistung oder Kundenbetreuung
Mathematik
Englisch
Wirtschafts- und Betriebslehre
Naturwissenschaft
Deutsch/Kommunikation
Religionslehre
Sport/Gesundheitsförderung
Politik/Gesellschaftslehre
evtl. im Differenzierungsbereich Teilhabe und Lebenskompetenz

Ansprechpartner sind
Julia Ternow und Sabine Weber, Fon 02104-9504230,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bleiben Sie mit uns in Kontakt und erfahren Sie mehr über Neues und Veranstaltungen!

Ja, ich möchte den Newsletter zu Terminen, Neuigkeiten und Veranstaltungen abonnieren!

Hinweise zu der von der Einwilligung umfassten Datenspeicherung und Erfolgsmessung des Versanddienstleisters Mailchimp, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klicken Sie bitte hier, wenn Sie den Newsletter wieder abbestellen möchten.

Schule der Sekundarstufe II des Kreises Mettmann.
Berufliches Gymnasium.

Addresse


Koenneckestraße 25
40822 Mettmann

E-Mail


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Informationen

Fachbereiche

Schulabschlüsse

  • Hauptschulabschluss Kl.9
  • Hauptschulabschluss Kl.10
  • Mittlerer Schulabschluss
  • Fachhochschulreife
  • Allgemeine Hochschulreife

Service

Kontakt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.